Herzlich Willkommen im Marburgerhaus!

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für unser schönes und vielseitiges Haus interessieren.

Ruhig gelegen an einem Südhang im Ortsteil Hirschegg/Au genießen unsere Gäste hohen Komfort in ungezwungener Atmosphäre. Gemütliche Einrichtung, modern ausgestattete Seminar- u. Gruppenräume, im Winter direkt an der Loipe und Rodelbahn, Bushaltestelle vor dem Haus, optimale Bedingungen für kombinierte Seminar-, Sport- und Erholungsaufenthalte, Familien herzlich willkommen.
 

Unsere Gäste lieben die UNGEZWUNGENE Atmosphäre im Marburger Haus!

Bei uns dürfen sich die Gäste im Restaurant ihre Getränke selber holen und auf ihr digitales Konto buchen. So kann jeder minutengenau auf seinem Konto sehen, wann er welchen Artikel gebucht hat. Das ist transparent und UNKOMPLIZIERT und die Preise sind natürlich dadurch spürbar günstiger. 

Das Abendessen wird bedient und sie räumen den Tisch selber ab. Auch das reduziert selbstverständlich die Übernachtungspreise.

Wir leben das MITEINANDER mit unseren Gästen. Ob Seminare, Familienfeste oder Individualreisende - wir sind Ihre Spezialisten für einen ungezwungenen Aufenthalt im Kleinwalsertal.

 
 
 
 

FÜR IHR LEIBLICHES WOHL

Das Marburger Haus kann 84 Gäste beherbergen; in 3 Vierbett-, 12 Dreibett-, 14 Doppel-,  4 Einzelzimmern und 1 Familienzimmer - wir bieten unseren Gästen diese Zimmer inklusive einer 3/4 Pension an. Das Mittagessen besteht aus einem Lunchpaket, das Sie sich beim Frühstücksbuffet selbst abwechslungsreich zusammenstellen können, Lunchboxen werden zur Verfügung gestellt. Abends um 18.30 Uhr (im Winter um 18.00 Uhr) empfängt der Küchenchef Sie zu einem 3-Gänge-Menü.

Bitte sagen Sie uns rechtzeitig Bescheid, wenn sie Vegetarier sind, damit wir Ihre Wünsche berücksichtigen können. Wir servieren leichte und abwechslungsreiche Küche. Eine breitgefächerte Getränke- und Snackauswahl erwartet Sie jederzeit in der Philippsstube, wo Sie sich am Kühlfach selbstbedienen können.

 
 
 
 

GROSSZÜGIG BIS INS DETAIL

Bei uns im Marburger Haus wird Gastfreundschaft gelebt. Wir möchten unseren Gästen wirklich unbeschwerte Ferien bieten und haben uns dafür mächtig ins Zeug gelegt. Im Haus finden Sie Annehmlichkeiten wie Lese- und Ruheräume, Gesellschaftsspiele für die ganze Familie, einen Tischtennisraum, einen Fahrradabstellplatz sowie einen Ski- und Schuhraum für die sportliche Ausrüstung - für musikalische Freunde gibt es auch ein Klavier. W-Lan gratis, einen Selbstbedienungs-Kühlschrank und Kühlfächer mit Getränken, Ruheliegen im Aussenbereich und etliche weitere Extras warten auf Sie.

Zu den Aktivitäten rund ums Haus

SCHUH- UND SKIRAUM

Für Ihre Ski- und Wanderausrüstung steht ein Ski- und Schuhraum zur Verfügung - selbstverständlich mit Schuhtrockner und Heizung. Im Skiraum können Sie Ihre Skier an modernen Halterungen lagern und Ihre Kleidung und Schuhe zum Trocknen aufhängen. Profis steht darüber hinaus ein Wachstisch zur Verfügung. Gegen eine geringe Gebühr können Sie Waschmaschine und Trockner nutzen.







 
 

UNSER NEUBAU

Auf unseren Neubau sind wir besonders stolz. Im Jahr 2017 wurde der Neubau mit dem Bregenzer Wälder Architekten Jürgen Hagspiel fertig gestellt. Auf einer Fläche von ca. 400 qm entstanden 8 sehr komfortable, stilvolle und moderne Doppelzimmer, ein großer teilbarer Seminarraum und eine gemütliche Chillecke. Die Zimmer sind mit bodenebenen Duschen, Boxspringbetten und einem außergewöhnlich großen Fenster mit integrierter Liegefläche ausgestattet. Die bestimmenden Elemente sind unbehandelte Weißtanne und geöltes Eichenparkett. Der Zugang zum Stammhaus wurde durch ein sehr großzügiges Foyer erweitert. Das Stammhaus aus dem Jahr 1961 verbindet sich somit auf einzigartige Weise mit der modernen Architektur im Stil der traditionellen Vorarlberger Holzbauweise.